in Verbindung mit
Prof. Dr. Dr. h. c. Thomas Buergenthal, GWU, Washington, DC; vorm. Richter am IGH; vordem Präsident des IAGMR, San José
Dr. h. c. Hans Danelius, vorm. Richter am Obersten Gerichtshof, Stockholm, und am VerfGH von Bosnien-Herzegowina, Sarajevo
Prof. Dr. Dr. h. c. Jochen Abr. Frowein, vorm. Direktor am Max-Planck-Institut für ausl. öffentl. Recht und Völkerrecht, Heidelberg
Prof. Dr. Dr. Christoph Grabenwarter, Wirtschaftsuniversität Wien, Richter am Verfassungsgerichtshof, Wien
Prof. Dr. Constance Grewe, Professorin an der Université de Strasbourg; Richterin am Verfassungsgerichtshof von BiH, Sarajevo
Univ.-Prof. Dr. Gerhart Holzinger, Präsident des Verfassungsgerichtshofes, Wien
Dr. h. c. Renate Jaeger, Schlichterin für die Rechtsanwaltschaft, Berlin; vorm Richterin am EGMR; vordem Richterin des BVerfG
The Right Hon. Lord Mance, Richter am Supreme Court of the United Kingdom, London
Prof. Dr. Jörg Paul Müller, Ordinarius für öffentliches Recht an der Universität Bern
Prof. Dr. Dr. h. c. Gil Carlos Rodríguez Iglesias, vorm. Präsident des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaften, Luxemburg
Prof. Dr. László Sólyom, vorm. Präsident der Republik Ungarn; vordem Präsident des Verfassungsgerichtshofs, Budapest
Prof. Dr. Dr. h. c. Christian Tomuschat, Professor für öffentl. Recht, insb. Völker- und Europarecht an der Humboldt-Universität zu Berlin
Herausgegeben von Dr. h. c. Norbert Paul Engel Schriftleitung Rechtsanwältin Dr. h. c. Erika Engel
EuGRZ 31. Juli 2015 42. Jg. Heft 12-14
ISSN 0341/9800 
Seiten 353-444
1. Aufsätze

Koen Lenaerts, Luxemburg
In Vielfalt geeint / Grundrechte als Basis des europäischen Integrationsprozesses


Rüdiger Zuck, Stuttgart
Die Neufassung der Geschäftsordnung des Bundesverfassungsgerichts

353

362

2. Entscheidungen    
EGMR   – 15. 1.15 – Durchsetzung des Umgangsrechts des nichtehelichen Vaters mit seinem Kind gegen den Willen von Mutter und Kind / Kuppinger gegen Deutschland 368
EuGH    – 16. 6.15 – OMT-Beschluss der EZB mit Unionsrecht vereinbar / Rs. Gauweiler u.a. 379
EuGH    – 11. 6.15 – Zwangsumtausch griechischer Staatsanleihen / Zustellung von Klagen auf Entschädigung vor deutschen Gerichten / Rs. Fahnenbrock u.a. 389
EuGH    – 24. 6.15 – Ausweisung wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung / Rs. T. 393
EuGH    –  4. 6.15 – Integrationspflicht von Drittstaatsangehörigen / Rs. P und S 402
EuGH    – 13. 5.15 – Referenzeinheit des „Betriebs‟ für Massenentlassungen bestätigt / Rs. Rabal Cañas 407
EuGH    –  4. 6.15 – Vorlagerecht zur Vorabentscheidung an EuGH besteht trotz anhängigen Verfahrens vor nationalem Verfassungsgericht / Rs. Kernkraftwerke Lippe-Ems 413
BVGer  – 12. 3.15 – Gewährleistung kindgerechter Unterbringung und Wahrung der Familieneinheit von Asylsuchenden / hier: Überstellung nach Italien / Umsetzung des EGMR-Urteils Tarakhel durch schweizerisches Bundesverwaltungsgericht..............................................mit Anm. Steinmann 415
VfGH    – 10. 3.15 – Ausschluss der Ablehnung eines im Ermittlungsverfahren im Auftrag der Staatsanwaltschaft tätig gewesenen Sachverständigen als befangen / Verletzung der Waffengleichheit (Art. 6 EMRK).......................................................................................................................Pöschl 418
BVerfG – 19. 5.15 – Luftangriff auf zwei von den Taliban entführte Tank-Lkw in Kunduz 2009 / Zahlreiche zivile Todesopfer / Einstellung der Ermittlungen des Generalbundesanwalts gegen Beschuldigte der Bundeswehr nicht zu beanstanden 429
BVerfG – 25. 4.15 – Gegen nichtehelichen Vater gerichtlich verhängter Umgangsausschluss mit seinem Kind verfassungsgemäß / Fall Kuppinger 433
BVerfG –  4. 5.15 – Versagung von Prozesskostenhilfe bei gleichzeitiger Zulassung der Revision 438
BVerfG – 29. 4.15 – Nichtbescheidung eines Antrags auf anwaltliche Beratungshilfe 440
3. Dokumentation    
EP       – 10. 6.15 – Kritik an der vom ungarischen Ministerpräsidenten Orbán befeuerten Debatte über eine Wiedereinführung der Todesstrafe / Prüfung von Sanktionsmöglichkeiten 442
4. Laufende Verfahren    
BVerfG – 17. 4.15 – Abschiebung einer Familie mit Kleinstkindern nach Italien vorläufig untersagt / Erforderliche Zusagen / Parallelfall zum EGMR-Urteil im Fall Tarakhel gegen Schweiz 444